Guatenetz
guatemala

Aktuelles

Spannende Tage in Guatemala: Präsident Jimmy Morales will die Internationale Kommission gegen Straflosigkeit loswerden, die Bevölkerung den Präsidenten. Bleiben Sie dran und verfolgen Sie die aktuelle Entwicklung auf Facebook.

In Neue Wege 9/2018 berichten Alba Cecilia Mérida und Rubén Herrera über Erfahrungen des gewaltfreien Widerstands gegen die Ausbeutung von Land, Rohstoffen und Menschen.

Vom 2. bis 18. Februar 2018 reiste eine Delegation der beiden Guatemala-Netze Zürich und Bern nach Guatemala, um sich vor Ort ein Bild über die aktuelle Situation zu machen. Hier geht's zum Bericht.

Für aktuelle Nachrichten verweisen wir auf unsere Facebook-Seite und folgende Webseiten:

Unser Info-Bulletin GUATE-NETZ vertieft zwei- bis viermal jährlich ausgewählte Themen.

Der Nachrichtendienst Fíjate! informiert 14-täglich zu aktuellen Geschehnissen in Guatemala.

Auf der Website unserer Partnerorganisation Guatemalanetz Bern werden regelmässig interessante Neuigkeiten aus Guatemala aufgeschaltet. Im monatlichen Rhythmus erscheint dort die Kolumne des deutschen Anwalts und Menschenrechtsexperten Miguel Mörth.

Das Nachrichtenportal Portal America21 aus Deutschland berichtet alternativ über Politik und Gesellschaft in Lateinamerika.

Im Blog Unterwegs für Menschenrechte berichten Freiwillige von Peace Watch Switzerland aus Guatemala.

Auf MiMundo.org publiziert der Fotograf James Rodríguez in loser Folge Fotoreportagen über aktuelle Themen und Konflikte in Guatemala.