Guatenetz
guatemala

Guatemala-Netz Zürich

Das Guatemala-Netz Zürich vernetzt in der Region Menschen, denen die Solidarität mit der marginalisierten Bevölkerung Guatemalas, insbesondere mit den Indigenen, ein Anliegen ist.

Aktuell unterstützen wir indigene Bevölkerungsgruppen und Organisationen, die sich gewaltlos gegen die Ausbeutung ihres Bodens und ihrer Lebensgrundlagen wehren.
Über weitere Schwerpunktthemen berichten wir im Info-Bulletin GUATE-NETZ.

Unser Ziel

Mit unserem Engagement stärken wir jene Menschen, die sich in Guatemala für den Schutz der Menschenrechte und für soziale Gerechtigkeit einsetzen und dabei selber unter Druck geraten.

Unsere Aktivitäten im Überblick

Konzernverantwortungsinitiative

Am 10. Oktober 2016 ist die Initiative mit 120 000 gültigen Unterschriften eingereicht worden!
Medienmitteilung vom 10.10.2016 und Medienmappe vom 10.10.2016

In Guatemala und andernorts, wo der Rechtsstaat schwach ist, werden im Zusammenhang mit den Aktivitäten transnationaler Unternehmen oft Menschenrechte und Umweltstandards verletzt. Darum und aus vielen weiteren Gründen engagieren wir uns für die Konzernverantwortungsinitiative. Jetzt geht es auf in die Nächste Phase! Der Abstimmungskampf hat begonnen. Sind Sie dabei? Herzlichen Dank für Ihre bisherige Unterstützung und fürs Dranbleiben!